informationNeue Chance für 17 Kieze
Quartiersmanagement in Berlin

informationNew Opportunities for 17 Neighbourhoods
District management in Berlin

informationUne nouvelle chance pour 17 quartiers
La gestion de quartier à Berlin

informaciónUna nueva oportunidad para 17 barrios marginados
La gestión de barrio en Berlin



Portrait und Referenzen Kontakt
Kurzprofil Impressum
Pressestimmen


© BSG Brandenburgische Stadterneuerungsgesellschaft mbH, Potsdam und Berlin
152286
Site-Map
Zum Unternehmen Portfolio, Leistungen Beispiele
Kurzprofil treuhänderischer Sanierungsträger für das Land Brandenburg: Durchführungsaufgaben im Auftrag der Gemeinden: Sanierungsvorbereitung, Sanierungsdurchführung, Fördermittelverwaltung, Stadtumbau, Ordnungsmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit. Angermünde, Prenzlau, Pritzwalk, Lychen, Templin, Gartz/Oder, Gransee, Zehdenick, Velten, Lehnitz, Ketzin, Wusterwitz, Strausberg, Hennickendorf
Portrait inkl. Adresse und Kontakt Sanierungsbeauftragte des Landes Berlin: Beratung der Eigentümer, Bewohner und Nutzer, Moderation, Akquisition, Unterstützung der Sanierungsverwaltung, Förderung der gewerblichen Entwicklung, Öffentlichkeitsarbeit und Quartiersmanagement. Wederstraße, Reuterplatz, Schillerpromenade, Kottbusser Damm Ost und Berlin-Neukölln
Copyright, Impressum Stadtplanung und Stadtentwicklung: Planung, Begleitung von Baumaßnahmen, Gutachten und Satzungen. Prenzlau, Schwedt, Birkenwerder, Ketzin, Paretz, Hohenlychen, Land Brandenburg
Pressestimmen, Artikel, PR Baufachliche Prüfung und Qualitätskontrolle: Baufachliche Prüfung von Förderanträgen, Betreuung baulicher Selbsthilfe, Baukontrolle und Prüfung von Schlussrechnungen nach § 44 LHO. Wusterwitz, Gransee, Strausberg, Angermünde, Oranienburg
Projekte und Projektmanagement: Stadtumbau: Städtische Gesamtkonzepte sowie wohnungswirtschaftliche und wohnungspolitische Konzepte, Ideen- und Realisierungswettbewerbe vorbereiten und durchführen, Investorenauswahlverfahren organisieren, Realisierung der Bauvorhaben begleiten, Planungswerkstätten und Klasurtagungen organisieren und durchführen. Strausberg, Angermünde, Zehdenick, Prenzlau, Gransee, Prenzlau, Prag-Repy, Neustadt (Dosse), Angermünde, Prenzlau, Velten
Quartiersmanagement: Bewohner aktivieren und beteiligen, Image des Wohngebietes verbessern, Beschäftigungsgrad im Quartier erhöhen und Ausbildung fördern, Kooperation im Quartier fördern, Verbesserung des Wohnumfeldes und der Sicherheit, Stärkung der lokalen Wirtschaft. Reuterplatz, Schillerpromenade,
Stadtteilplanung und Stadtteilorganisation: Beratung im Rahmen der sozialen Stadterneuerung, der stadtweiten Maßnahmen, des CO2-Minderungsprogrammes und über Förderungsmöglichkeiten für die Modernisierung von Mietwohnungen, Betreuung und Hilfe bei Förderanträgen, Abstimmen von Anträgen nach § 173 BauGB, Initiieren von Projekten zur Qualifizierung und Beschäftigung (Programm "Stadtweite Maßnahmen"), Öffentlichkeitsarbeit und Unterstützung der Sanierungsverwaltungsstelle Reuterplatz, Schillerpromenade, Neukölln, Kottbusser Damm, Briesestraße
Sozialplanung und Mieterberatung: Vorbereiten der Sanierung, Verfahren zum Härteausgleich und Umsetzverfahren entwerfen, Unterstützung und Beratung der Mieter in der Bauphase, Vermittlung bei Konflikten, Ermittlung von Umzugskosten, Entschädigungen und Mietminderungen. Bei wirtschaftlichen oder sozialen Schwierigkeiten Kontakte zu den sozialen Diensten herstellen. Neustadt (Dosse), Adlershof, Kleinmachnow, Treptower Park Berlin, August-Bebel-Siedlung, Robert-Koch-Straße
Öffentlichkeitsarbeit: Informationsveranstaltungen und Beteiligungsrunden durchführen, Ausstellungen organisieren, Pressemitteilungen und Sanierungszeitungen herausgeben, Betroffene informieren und unterstützen. Templin, Prenzlau, Kleinmachnow, Neustadt (Dosse), Sternbergmodell